Unser Team

Sage es mir und ich vergesse es!

 

Zeige es mir und ich erinnere mich!

 

Lass es mich tun und ich werde es behalten!

 

(Konfuzius)

Eine hohe Achtsamkeit, Empathie und Beziehungsfähigkeit sowie natürlich Liebe zum Menschen und Neugier auf dessen spannende Einzigartigkeit sind Grundvoraussetzungen zum Beruf des Erziehers! Wir sehen uns als Wegbegleiter der Kinder, unterstützen diese "fachmännisch" innerhalb ihrer eigenen Lernprozesse und sind uns dieser Vorbildfunktion bewusst.

 

Zu den "Schlauen Füchsen" und den "Flinken Eichhörnchen" gehört ein engagiertes Team liebevoller Erzieherinnen:
Frau Böckamp, Frau Broschk, Frau Dobelmann, Frau Goebel-Schmitz (Leitung), Frau Hürter, Frau Planté und Frau Wego
(in alphabetischer Reihenfolge).